Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Grundwissen

Jede unfall- oder krankheitsbedingte Absenz kostet Geld und kann schwerwiegende Konsequenzen für den Verunfallten, aber auch für den Betrieb auslösen. Optimale Arbeitsbedingungen und ein vorbildliches Handeln sind wichtige Voraussetzungen für die Vermeidung von Unfällen. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, zum Schutze der Gesundheit der Arbeitnehmer alle Massnahmen zu treffen, die nach der Erfahrung notwendig, nach dem Stand der Technik anwendbar und den Verhältnissen des Betriebes angemessen sind.

Hier finden Sie weitere Angaben über Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz sowie die Pflichten der Arbeitgeber und Arbeitnehmer:

Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS

Arbeitgeberpflichten gemäss Artikel 82 UVG, Artikel 6 ArG und Artikel 328 OR

SUVA: Welches sind Ihre Pflichten auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes? (SBA 140)

Branchenlösung Gebäudereinigung

Um das Risiko von Berufsunfällen zu verringern, wurden für unterschiedlichste Berufszweige sogenannte Branchenlösungen erarbeitet. Für insgesamt 79 verschiedene Branchen existiert ein branchenspezifisches Sicherheitssystem bestehend aus Handbuch und Checklisten. Auch die Gebäudereinigung verfügt über ein eigenes Sicherheitskonzept, welches unter dem Zusammenschluss des Arbeitgeberverbands Allpura und den Gewerkschaften UNiA und Syna sowie der Unterstützung von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit (ASA) entwickelt wurde.

Hier können Sie sich den Flyer «Branchenlösung» anschauen .

Der Anschluss an die Branchenlösung erfolgt nach Absolvierung eines zweitägigen Grundkurses zum Sicherheitsbeauftragten (SIBE) und durch einen jährlich stattfindenden Wiederholungskurs. Für Anmeldung, Kurskosten und weitere Informationen steht Ihnen das Sekretariat von Allpura zur Verfügung.

Flyer «Sicherheit und Notfall am Arbeitsplatz»

Als ein weiteres Angebot der Branchenlösung wurde der Flyer «Sicherheit und Notfall am Arbeitsplatz» für Reinigungsfachkräfte entwickelt. Dieser Faltprospekt ist aus wasserabweisendem und reissfestem Papier und passt in jede Hosentasche. Mittels leicht verständlichen Piktogrammen und kurzen Texten werden die wichtigsten Notfall-Massnahmen bei Bewusstlosigkeit, Feuer, Vergiftung oder anderen Verletzungen erklärt. Zudem wird der sichere Umgang mit Höhe, Chemikalien, Strom und Schutzausrüstung aufgezeigt. Gefahrensymbole und Notfallnummern sowie die Goldenen Regeln für einen sicheren Arbeitseinsatz runden die Information ab. 

Gratisbezug des Flyers «Sicherheit und Notfall am Arbeitsplatz»!

--> Bestellung über den Onlineshop von Allpura oder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe der vollständigen Firmenadresse und der gewünschten Anzahl Flyer - kostenlos für alle GAV unterstellten Reinigungsfirmen, welche Vollzugskostenbeiträge leisten!

Firmen, welche nicht oder dem erleichterten GAV unterstellt sind, können sich durch den Beitritt zum Arbeitgeberverband Allpura oder als Einzelvertragspartner freiwillig und vollständig dem GAV unterstellen. Dies bedeutet, Vollzugskostenbeiträge zu leisten und gleichzeitig vom kostenlosen Weiterbildungsangebot, der unentgeltlichen Rechtsauskunft oder ebenso vom Flyer Arbeitssicherheit profitieren zu können.

Paritätische Kommission der Reinigungsbranche in der Deutschschweiz

Radgasse 3
Postfach
8021 Zürich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 043 366 66 96
Fax: 043 366 66 97